© 2017 VOR-TOUR der Hoffnung  » Kontakt  » Sitemap  » Impressum
+49 (0) 171 430 26 86

Einfach helfen – 45.000 € Spende von Sander für krebskranke Kinder

„Vor-Tour der Hoffnung“ mit Stopp am Firmensitz in Wiebelsheim

Am Ende waren die Organisatoren der Vor-Tour mehr als glücklich, als ihnen stellvertretend für 150 Radfahrer mit prominenter Besetzung aus Politik, Sport und Gesellschaft, der Spendenscheck vom Geschäftsführer der Sander Unternehmensgruppe, Peter Sander, auf der Bühne überreicht wurde. „Wir sind sehr stolz darauf, die Bemühungen der ‚Vor-Tour der Hoffnung‘ in diesem Jahr mit einem Scheck über 45.000 Euro zu unterstützen“, freut sich Peter Sander. „Über 60 Lieferanten und Geschäftspartner sind unserem Spendenaufruf gefolgt und haben sich ebenfalls mit großzügigen Spenden beteiligt. Krebskranke Kinder und deren Familie zu unterstützen, ist bei Sander inzwischen zur Herzenssache geworden.“ Seit 2013 unterstützt Sander die VOR-TOUR der Hoffnung e. V. „Vor allem wissen wir, dass bei der Vor-Tour wirklich jeder gespendete Euro sinnvoll eingesetzt wird“, ergänzt Marc Niebling, Leiter Marketing und Kommunikation bei Sander.

„Wir bedanken uns bei allen Mitarbeitern der Sander Gruppe für den warmherzigen Empfang, das tolle Spendenfest und für die großzügige Spende“, so Jürgen Grünwald, Organisator der Vor-Tour. Unter den 150 Teilnehmern der Vor-Tour traten auch viele prominente Radler für einen guten Zweck in die Pedalen, darunter auch Julia Klöckner (Vorsitzende der CDU Rheinland-Pfalz), Hendrik Hering (Landtagspräsident Rheinland-Pfalz), Eberhard Ginger (Politiker und ehemaliger Kunstturner), Lisa Hattemer (Kunstrad-Weltmeisterin 2017) und Lena Endesfelder (Deutsche Weinkönigin 2017). Mit dabei auch Petra Behle (Olympiasiegerin im Biathlon als Schirmherrin, Norbert Schramm (Eiskunstläufer) oder Sven Ottke (ehemaliger Profiboxer).

Seit 2013 unterstützt Sander die VOR-TOUR der Hoffnung e. V. – eine bundesweit agierende Organisation, die sich für die Krebsforschung und für krebskranke Kinder sowie deren Angehörige einsetzt. So fahren viele Radsportbegeisterte sowie Prominente aus Politik, Sport und Gesellschaft die dreitägige “Vor-Tour der Hoffnung“ jedes Jahr im Sommer mit, um Geld und Spenden zu sammeln.

Über eine Spende der Sander-Unternehmensgruppe in Höhe von 45.000 € freuten sich prominente Teilnehmer der Vor-Tour der Hoffnung in Wiebelsheim: (v.l.n.r.) Norbert Schramm (Deutscher Eiskunstläufer), Julia Klöckner (Landesvorsitzende CDU RLP), Peter Sander (Geschäftsführer Sander-Gruppe), Sven Ottke (Profiboxer) und Jürgen Grünwald, Gründer der Vor-Tour der Hoffnung in Rheinland-Pfalz.“

Quelle: http://www.sander-gruppe.com/aktuelles/_news/einfach-helfen-spenden-vor-tour-der-hoffnung-2017