© 2017 VOR-TOUR der Hoffnung  » Kontakt  » Sitemap  » Impressum
+49 (0) 171 430 26 86

Entenrennen für den guten Zweck

Auch in diesem Jahr hatte der Junggesellenverein Waldbreitbach eine beeindruckende Kirmes organisiert. Fulminanter Höhepunkt war wieder einmal das 20minütige Feuerwerk am idyllischen Wiedufer.
Bei aller Fröhlichkeit und guter Laune stellten die „Macher der traditionsreichen Kirmes“ bei einigen Programm-Punkten den guten Zweck erneut in den Vordergrund.
So auch beim beliebten Entenrennen auf der Wied, daß der ehemalige Fußballprofi (Ajax Amsterdam und 1860 München) Gerrie Schoonewille zusammen mit seinem Enkelkind Johanna auf der Wiedbrücke startete. Pro verkaufter Ente ging in den Spendentopf der VOR-TOUR der Hoffnung.