© 2018 VOR-TOUR der Hoffnung  » Kontakt  » Sitemap  » Impressum
+49 (0) 171 430 26 86

Krippenbaumeister Gustel Hertling spendet für die VOR-TOUR der Hoffnung

  Der Waldbreitbacher Gustel Hertling (rechts) hat nicht nur ein Herz für Krippen aller Art, er hat auch ein Herz für Kinder. Schon traditionell spendet der Krippenbaumeister aus dem Wiedbachtal  einen Betrag für karitative Zwecke. In diesem Jahr machte Hertling Jürgen Grünwald (links) und Grit Zimmermann von der VOR-TOUR der Hoffnung glücklich und überreichte den […]

weiterlesen

… unterwegs in Plaidt für einen guten Zweck!“

Sensationelle Spendensumme ernikolaust In einer – mittlerweile überwundenen – Schaffenskrise beim Herrenballett der Plaidter Nachbarschaft „Niederstraße“ entstand im letztes Jahr die Idee, auf den Pfaden der jahrelang agierenden Gruppe „Schluckspechte“ und dem Nachfolger „Kinderstammtisch“ zu wandeln und die Darstellung des  Nikolaus in Plaidt am Nikolaus-Vorabend anzubieten. In den letzten Monaten wurde der Plan weiter konkretisiert, Eckpfeiler […]

weiterlesen

Zugunsten krebskranker Kinder im Land: Vortour der Hoffnung erradelt Rekordsumme

Mit der Rekordspendensumme von 592.731 Euro hat die Benefiz-Radtour Vortour der Hoffnung in diesem Jahr ein stolzes Ergebnis eingefahren. Zum 22. Mal war das rund 130 Teilnehmer starke Feld mit dem Rennrad unterwegs in der Region – für die Region. Prominente aus Sport, Politik, Medien und Unternehmen helfen ehrenamtlich dabei, krebskranke und bedürftige Kinder zu […]

weiterlesen

Kommentar zum Erfolg der Vortour der Hoffnung: Menschlichkeit bewahren und weitergeben

Es geht uns doch eigentlich ganz gut. Diese Feststellung ist oftmals Auslöser für ehrenamtliches Engagement und Spendenbereitschaft – gerade in der Vorweihnachtszeit, in der Besinnlichkeit groß geschrieben wird. Man erinnert sich im Zuge des bevorstehenden Festes der Liebe daran, dass es anderen Menschen nicht so gut geht. Die viel gescholtene Kommerzialisierung des christlichen Festes hat […]

weiterlesen