© 2017 VOR-TOUR der Hoffnung  » Kontakt  » Sitemap  » Impressum
+49 (0) 171 430 26 86

Die VOR-TOUR der Hoffnung 2017 ist am Ziel.

Am vergangenen Sonntag mit dem Prolog in Bingen gestartet, gab es auf den 270 Streckenkilometern und 22 Stopps viele unglaublich bewegende Momente. Vielen, vielen, vielen Dank allen, die sich für und mit der VOR-TOUR der Hoffnung 2017 engagiert haben und so zu dem phänomenalen Spendenergebnis von 590.731,80 Euro beigetragen haben. Großartig!

Bereits 500.000 Euro Spenden gesammelt

Tag 2 der diesjährigen VOR-TOUR der Hoffnung:
Das Spendenbarometer der VOR-TOUR 2017 steigt und steigt und steigt! Dank vieler Unterstützer, schöner Aktionen und einer unglaublichen Bereitschaft, krebskranken und hilfsbedürftigen Kindern zu helfen.

Danke!!


Tag 2 der VOR-TOUR der Hoffnung 2017:

Ein sagenhafter Spenden-Zwischenstand von 451.458,90 Euro "im Rücken" lässt auch anspruchsvolle Etappen leichter bezwingen - in freudiger Erwartung, welche Überraschungen wir heute noch erfahren dürfen



 

Fotos: Jörg Niebergall/ VOR-TOUR der Hoffnung


Die VOR-TOUR 2017 ist unterwegs für krebskranke und hilfsbedürftige Kinder

Bei strahlendem Sonnenschein startete am Sonntag der Prolog über eine Strecke von rund 49 km von Bingen mit Zwischenstopps in Münster-Sarmsheim, Langenlonsheim, Stromberg, Waldalgesheim/ Genheim nach Weiler.

Unterwegs haben wir viele Menschen getroffen, die mit tollen Aktionen Spenden gesammelt haben für den guten Zweck. Wir freuen uns auf die kommenden zwei Tage, wo wir weitere Spenden aus der Region für die Region sammeln werden, um betroffenen Kindern zu helfen.


Stopp in Waldalgersheim


Stopp in Weiler bei Bingen


Stopp in Weiler bei Bingen


Spendenübergabe in Stromberg

Sportler treten für krebskranke Kinder kräftig in die Pedale

Benefizveranstaltung. Spendenmarathon am 26. Juli im Monte Mare Andernach Andernach. Auf 50 Spinning-Rädern treten die Teilnehmer eines Spendenmarathons mit Unterstützung von erfahrenen Trainern bis zu fünf Stunden in die Pedale und leisten für jede gefahrene Stunde ihre Spende zugunsten der Tour der Hoffnung. Die Radtour innerhalb von Deutschland hat es sich zum Ziel gesetzt, an Krebs […]

weiterlesen

Für den guten Zweck radeln

Spendenmarathon für krebskranke Kinder im monte mare Andernach. Auf 50 Spinning Rädern treten die Teilnehmer des Spendenmarathons am Samstag, 26. Juli, im monte mare Andernach bis zu 5 Stunden in die Pedale und leisten für jede gefahrene Stunde ihre Spende zu Gunsten der “Tour der Hoffnung“. Diese hat es sich zum Ziel gesetzt, an Krebs erkrankten […]

weiterlesen

Gewerbeverein unterstützt Spendenaktion

Ab sofort kann man in vielen Dauner Geschäften für die „Tour der Hoffnung“ spenden Am Dienstag, 5. August, macht die „Vor-Tour der Hoffnung“ bei ihrer Fahrt durch die Vulkaneifel auch in Daun Station. Der Gewerbe- und Verkehrsverein (GVV) Daun hat jetzt eine große Spendenaktion gestartet. DAUN (thw). Viele prominente Radfahrer beteiligen sich an der diesjährigen […]

weiterlesen

Geld zugunsten krebskranker Kinder verteilt

Benefiz Spendensumme der Vortour wuchs an Waldbreitbach/Linz.Waldbreitbach/Region. „Freude schenken und nachhaltig spenden“, dies sind die Beweg- und jährlichen Motivationsgründe der „Vor-Tour der Hoffnung“-Radler, die ihren Ursprung in den Landkreisen Neuwied und Ahrweiler haben. Mittlerweile sind sie in ihren grünen Trikots und roten Helmen jedoch weit darüber hinaus bekannt, wenn sie Anfang August in die Pedale […]

weiterlesen

Hilfe für krebskranke Kinder

Videobeitrag über die Kinder-Onkologie des Trierer Mutterhauses der Borromäerinnen. Gespräche mit Dr. Wofgang Thomas, Chefarzt für Kinder- und Jugendmedizin und Dr. Christoph Block, Facharzt für Kinder- und Jugendheilkunde.

weiterlesen

Chris Bennett: Für alle Kinder dieser Welt

Liedtext: Für alle Kinder dieser Welt Vor dem Fenster liegt die große Stadt So viele Menschen leben hier Wo jeder 1000 Wünsche hat Hier steh’ ich – was wünsch ich mir So viele Wünsche habe ich Doch das sind nicht nur meine So viele Wünsche habe ich Sie sind nicht nur für mich alleine Ich […]

weiterlesen

VOR-Tour der Hoffnung e.V. unterstützt „Unnauer Patenschaft“ und die „Kleinen Herzen Westerwald e.V.“ – Höhn

Insgesamt wurden 2012 237.079,23 Euro für krebskranke Kinder erradelt Waldbreitbach. Aus Spendengeldern der regionalen „VOR-Tour der Hoffnung“ durch die Landkreise Neuwied, Ahrweiler und Mayen-Koblenz sowie bei begleitenden Aktionen im gesamten Jahresablauf, wurden in diesem Jahr mit 8000 Euro die „Unnauer Patenschaft zur Unterstützung krebs- und schwerstkranker Kinder e.V. Unnau“ und mit 5000 Euro die Organisation […]

weiterlesen

Unternehmensgruppe Sander unterstützt zu Weihnachten „VOR-TOUR der Hoffnung“ mit 20.000 Euro

5.Dezember 2013 – Zu Weihnachten spendet die Unternehmensgruppe Sander 20.000 Euro der „VOR-TOUR der Hoffnung“, die sich für krebskranke und hilfsbedürftige Kinder engagiert. „Wir freuen uns, in diesem Jahr mit einer Spende die „VOR-TOUR der Hoffnung“ nachhaltig zu unterstützen. Dabei beteiligen sich Sander Catering und Sander Gourmet mit jeweils 10.000 Euro“, sagt Peter Sander, Geschäftsführer […]

weiterlesen

VOR-Tour der Hoffnung übergibt 19.000 Euro an zwei Institutionen aus dem Westerwald

Aus Unnau und Höhn waren die Vorstände der Organisationen „Kleine Herzen Westerwald e.V.“ und „Unnauer Patenschaft e.V.“ an die Wied gekommen. Die „Nachtour zur VOR-TOUR“ bildete als geselliger Abend der Benefizradler den Rahmen für die Scheckübergaben in Höhe von 8.500 und 10.500 Euro. So wurde das vorweihnachtliche Treffen auch diesmal zu einem Tag der Freude […]

weiterlesen

Linzer Kümmerer wieder sehr erfolgreich

Auf dem Winzerfest erneut über 4.000 Euro erwirtschaftet. Spendenübergabe im „Waldbreitbacher Traditionshaus“ Hotel zur Post Die VOR-TOUR-Radler aus Linz sind Jahr für Jahr eine „sichere Bank“, wenn es darum geht, auf unkonventionelle Art und Weise Spenden für krebskranke und hilfsbedürftige Kinder zu sammeln. Das über die Grenzen des Kreises Neuwied bekannte Linzer Weinfest bildete erneut […]

weiterlesen