© 2017 VOR-TOUR der Hoffnung  » Kontakt  » Sitemap  » Impressum
+49 (0) 171 430 26 86

Die VOR-TOUR 2017 rollt durch Rheinhessen


Die Stopps

Strecke der VOR-TOUR der Hoffnung 2017

Die Organisatoren hoffen darauf, dass alle Gemeinden, die die Radler empfangen wollen, sich mächtig ins Zeug legen, damit der jeweils 40-minütige Aufenthalt zu einem „Fest im Zeichen der Hilfe“ wird.

Die Kinder der Kita´s werden kleine Geschenke basteln, das eigens von Chris Bennett für die Tour geschriebene Lied einüben und mit ihrem ganz persönlichen Motto „Kinder helfen Kindern“
die Tour unterstützen.

Hilfe die zu 100% ankommt!

Die VOR-TOUR-Radler haben in den vergangenen Jahren über 3,1 Millionen Euro an Spenden erradelt. Das Geld kommt Cent für Cent den Kindern und betroffenen Familien, sowie namhaften Forschungseinrichtungen zugute. Die Verwaltung der Spenden liegt allein in der Hoheit der Kämmerei der Universitätsstadt Gießen. Sämtliche Kosten werden von Sponsoren oder den Teilnehmern selbst getragen.

Für die Region

So hoffen die TOUR-Organisatoren auf ein ähnlich gutes Spendenergebnis wie im vergangenen Jahr, bei dem 428.124,34 Euro zusammen kamen. Besonders hervorzuheben ist, dass von den eradelten Spendengeldern namhafte Beträge in die Region zurückfließen. So unterstützt die VOR-TOUR z.B. seit Jahren den Förderverein für Tumor und leukämiekranke Kinder e.V. , Mainz.

Frei nach dem Motto: Wir radeln in der Region für die Region!

Chris Bennett singt sein selbstkomponiertes Lied für die VOR-TOUR der Hoffnung, "Für alle Kinder dieser Welt".

Aus der Region für die Region

Alles über die Vor-Tour

„Wenn man gesund ist, hat man 1000 Wünsche, wenn man krank ist nur einen – nämlich gesund zu werden.“

Chris Bennett: Für alle Kinder dieser Welt

Chris Bennett hat eigens für die TOUR der Hoffnung das Lied "Für alle Kinder dieser Welt" geschrieben.

Der Flyer zum Downloaden

Der Flyer zur VOR-TOUR der Hoffnung Rheinhessen 2016 zum Downloaden.

» HIER DOWNLOADEN