Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie hier

Auswahl speichernDetails einblenden Weitere Informationen

Die Benefiz-Radtour in Rheinland-Pfalz

Die VOR-TOUR der Hoffnung präsentiert sich im Landtag

Landtagspräsident Hering lobt Einsatz für kranke und hilfsbedürftige Kinder

Die VOR-TOUR der Hoffnung präsentierte sich anlässlich derBenefizradtour 2016 durch Rheinhessen und Mainz im rheinlandpfälzischen Landtag

Die VOR-TOUR der Hoffnung präsentierte sich im Landtag

260 Kilometer mit dem Fahrrad quer durch Rheinhessen – das ist die diesjährige VOR-TOUR der Hoffnung zugunsten krebskranker und hilfsbedürftiger Kinder. Unter dem Motto Ein starker Ast am „Tour der Hoffnung-Baum“ werden vom 7. bis 9. August engagierte Bürgerinnen und Bürger sowie Persönlichkeiten aus Sport, Politik und Gesellschaft für den guten Zweck in die Pedale treten.

Heute hat sich die VOR-TOUR der Hoffnung im Landtag präsentiert. Mit dabei waren Landtagspräsident Hendrik Hering, die Vizepräsidenten des Landtags, Barbara Schleicher-Rothmund und Hans-Josef Bracht sowie Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Innenminister Roger Lewentz. Mit Carola Hingst, Guido Kretschmer und Ellen Wessinghage unterstützten auch drei prominente Spitzensportler aus der Leichtathletik die Präsentation der VOR-Tour.

Hering lobte das langjährige gesellschaftliche Engagement der Benefiz-Radtour. Ein solcher Einsatz für die Mitmenschen sei vorbildlich und halte die Gesellschaft zusammen. „Durch Ihre Touren, durch die Förderer und Spenden helfen Sie kranken Menschen, die nicht wie die Gesunden 1000 Wünsche haben, sondern nur den einen: wieder gesund zu werden.“

Landtag Rheinland-Pfalz: die VOR-TOUR der Hoffnung präsentierte sich im Landtag

Landtagspräsident Hendrik Hering überreichte der VOR-TOUR einen Scheck

Für den Landtag überreichte Hering dem Organisator der VOR-TOUR, Jürgen Grünewald, einen Scheck über 200 Euro. Er bedankte sich weiter bei der Catering-Firma Sander Gourmet und beim Weingut Thomas Schild für die Unterstützung der VOR-TOUR. Diese hatten im Landtag für das leibliche Wohl gesorgt und angekündigt, die Erlöse in vollem Umfang dem Projekt zu spenden.

Die VOR-TOUR der Hoffnung findet in diesem Jahr zum 21. Mal statt. Bis heute konnte das Projekt rund 2,7 Millionen Euro sammeln. Das Geld wird verschiedenen Vereinen und Projekten zur Unterstützung krebskranker Kinder gespendet. In diesem Jahr nehmen neben Hendrik Hering und Hans-Josef Bracht auch Innenminister Roger Lewentz, CDU-Fraktionsvorsitzende Julia Klöckner und die Staatssekretäre Heike Raab und Salvatore Barbaro an der Spenden-Radtour teil.