Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie hier

Auswahl speichernDetails einblenden Weitere Informationen

Die Benefiz-Radtour in Rheinland-Pfalz

Ministerpräsidentin Malu Dreyer radelt mit bei der VOR-TOUR der Hoffnung

Gelungener Auftakt der diesjährigen VOR-TOUR der Hoffnung

Mit 150 Teilnehmern ist der Prolog der diesjährigen VOR-TOUR der Hoffnung heute mittag am Dorint Seehotel in Biersdorf gestartet. An der Spitze wieder mit dabei: die Ministerpräsidentin von Rheinland Pfalz Malu Dreyer, die es sich auch in diesem Jahr nicht nehmen ließ, eine Etappe zugunsten leukämiekranker Kinder mit zu radeln. Begleitet wurde die Ministerpräsidentin von Staatssekretärin Heike Raab: „Ich freue mich, erneut an der „Vor-Tour der Hoffnung“ teilzunehmen und Geld für krebskranke Kinder sammeln zu können“, Im vergangenen Jahr hatte Frau Raab Teilnehmerinnen und Teilnehmer der großen Tour in der Landesvertretung in Berlin begrüßt.

Beim dritten Stopp in Echternach, Luxemburg, war die Überraschung groß, als die VOR-TOUR Radler dort im Rahmen der Steampunk Convention Echternach von einer großen Gruppe kostümierter Teilnehmer begrüßt wurde.

Teilnehmer der Steampunk Convention in Echternach begrüssen die VOR-TOUR der HoffnungAm Ende des Prologs wieder in Biersdorf angekommen, konnten die VOR-TOUR Organisatoren bereits ein Spendenaufkommen von über 200.000 Euro vermelden. Hierzu hatten unter anderem auch zahlreiche Aktivitäten beigetragen, die das runde Jahr über von VOR-TOUR Kümmerer organisiert werden.

Morgen – Montag den 06.08.2018 heißt es bereits um 8:00 Uhr Start auf eine ambitionierte Strecke durch die Südeifel mit 125,7 km Länge und 1.838 Höhenmetern🚵‍♂️.
Wir freuen uns bereits auf die Stopps und Überraschungen in Kyllburg, Birresborn, Gerolstein, Neuroth, Daun und Bettenfeld.

An dieser Stelle ein herzliches Danke allen Helfern, die sich um die Durchführung der VOR-TOUR kümmern und ganz besonders unseren „Schutzengeln“ von der Polizei😍.