Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

OKweitere Informationen
© 2018 VOR-TOUR der Hoffnung  » Kontakt  » Sitemap  » Impressum  » Datenschutz
+49 (0) 171 430 26 86

Die Benefiz-Radtour in Rheinland-Pfalz

Vor-Tour-der-Hoffnung rollt durch die Vulkaneifel

Spendenbarometer nach Tag eins auf 484.938,54 Euro

SWR-Moderatorin Heike Boomgaarden strahlte, angesichts des Spendenaufkommens, mit den Tour-Teilnehmern um die Wette. Foto: Koch

SWR-Moderatorin Heike Boomgaarden strahlte, angesichts des Spendenaufkommens, mit den Tour-Teilnehmern um die Wette. Foto: Koch

Daun. Nach dem Prolog am Sonntag, rollte gestern die erste Etappe der Vor-Tour-der-Hoffnung durch die Südeifel und die Vulkaneifel und machte unter anderem in Kyllburg, Birresborn, Gerolstein, Neroth, Daun und Bettenfeld halt.

Allein aus Daun kamen rund 34.000 Euro an Spenden zusammen. SWR-Moderatorin Heike Boomgaarden strahlte bei der Laurentiuskirmes mit den 120 Radlern der Vor-Tour der Hoffnung um die Wette. Am Ende dest Tages zeigte das Spendenbarometer bereits die Summe von 484.938,54 Euro. Bei der Vor-Tour-der-Hoffnung treten Sportler, Politiker, Manager, Ärzte und idealistische Bürger gemeinsam in die Pedale um krebskranke und hilfsbedürftige Kinder zu unterstützen.

 

Quelle: Wochenspiegel, 07.08.2018