Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

OKweitere Informationen
© 2018 VOR-TOUR der Hoffnung  » Kontakt  » Sitemap  » Impressum  » Datenschutz
+49 (0) 171 430 26 86

Die Benefiz-Radtour in Rheinland-Pfalz

Auf dem Foto ist die Spendenübergabe bei dem Zwischenstopp der Radfahrer in Hetzerath zu sehen.

Föhren und der Industriepark Region Trier unterstützen die „VOR-TOUR DER HOFFNUNG“

Föhren. Am 8. August 2018 sind rund 200 Radlerinnen und Radler – darunter namhafte Sportler, Politiker, Manager, Ärzte und idealistisch gesinnte Bürger – zu einer knapp 300 Kilometer langen Benefiz-Radtour gestartet, bei der sie krebs- und leukämiekranken Kindern helfen.

Dieser gute Zweck wurde dieses Jahr vom Zweckverband und Gewerbeverband IRT sowie der Ortsgemeinde Föhren tatkräftigt unterstützt. In den Verbandsgemeinden Schweich und Wittlich-Land sowie innerhalb des Industrieparks und bei ausgewählten Veranstaltungen wurden Lose mit Gewinnchancen auf Heißluftballonfahrten, einen Tandemsprung und Sachpreise der Norma-Gruppe verkauft.

Mit der Unterstützung der ansässigen Unternehmen im IRT, weiteren Kooperationspartnern und den Geschäftsstellen der Verwaltung konnte ein Erlös von über 2.500 € erzielt werden. Dieser wurde vom Gewerbeverband IRT e. V. noch einmal aufgerundet, sodass der IRT insgesamt einen Spendenbetrag von 3.400 € an die Vor-Tour der Hoffnung spenden konnte. Dieser stattliche Betrag wurde auf die Ortsgemeinden Hetzerath und Föhren, in denen die Radler und Radlerinnen jeweils Zwischenstopp gemacht haben, aufgeteilt und dort zusammen mit den anderen engagierten Spendern übergeben.

Die Gewinner der Verlosungsaktion sind:

  1. Preis: Heißluftballonfahrt für zwei Personen: Losnummer 2993
  2. Preis: Heißluftballonfahrt für eine Person: Losnummer 1543
  3. Preis: Tandemsprung mit dem Fallschirmsportclub Trier e. V.: Losnummer 1312
  4. Preis: Sachpreis von Norma: Losnummer 2863
  5. Preis: Sachpreis von Norma: Losnummer 1345
  6. Preis: Sachpreis von Norma: Losnummer 1309
  7. Preis: Sachpreis von Norma: Losnummer 1423
  8. Preis: Sachpreis von Norma: Losnummer 2931

In Föhren nahmen die Radler und Radlerinnen eine einzigartige Erfahrung mit: Sie überquerten die Flug- und Landeplan des Flugplatzes, bevor sie im Restaurant Casino in Empfang genommen wurden und sich eine kurze Pause gönnten. Das Gesamtergebnis der diesjährigen Vor-TOUR der Hoffnung liegt bei 600.000 Euro. Die Spendenbeträge kommen zu 100 Prozent den Kindern zugute da die Kosten der Tour von den Sponsoren oder den Teilnehmern selbst getragen werden.

Quelle: Eifel-Zeitung