Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

OKweitere Informationen
© 2018 VOR-TOUR der Hoffnung  » Kontakt  » Sitemap  » Impressum  » Datenschutz
+49 (0) 171 430 26 86

Die Benefiz-Radtour in Rheinland-Pfalz

REWE Hundertmark spendet am Oktoberfest 4.200 Euro an die VOR-TOUR der Hoffnung

Kaiserwetter, beste Stimmung, Leckereien, gute Musik waren der würdige Rahmen für eine Benefizaktion beim REWE-Markt in Emmelshausen die ihresgleichen sucht.

Das Drehbuch hierzu hat erneut Barbara Döring, unterstützt von Sabine Eckes, geschrieben. Unermüdlich und engagiert haben sich die beiden das
ganze Jahr in den Dienst der guten Sache eingebracht und wieder was Einzigartiges auf die Beine gestellt

Am 14. Oktober 2018 feierte Emmelshausen das Oktoberfest mit einem verkaufsoffenen Sonntag. Schon vor dem eigentlichen Start um 13:00 Uhr waren
wieder viele Gäste aus Nah und Fern angereist um sich in Emmelshausen einen schönen Sonntag zu machen.

Auch in diesem Jahr sorgte REWE Hundertmark wieder für das leibliche Wohl, hatte für die Kinder eine Hüpfburg aufgebaut, erfreute seine Besucher
wie immer mit einem reichhaltigen gut sortierten Warenangebot.

Bereits zum vierten Mal hat das Team um Barbara Döring eine überwältigende Tombola mit über 3.000 Preisen zusammengestellt. Der Erlös sollte erneut für Kinder,
die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen, bestimmt sein. Und es wurde ein sensationelles Rekordergebnis. Weit nach 18:00 Uhr, der Markt war schon geschlossen,
wurde Geld gezählt. Die Spannung war förmlich zu spüren.
Mit Freudentränen in den Augen überreichte Frau Döring den Rhein-Hunsrück-Kümmerern der VOR-TOUR der Hoffnung den Spendenscheck über 4.200 Euro.

Nicht unerwähnt bleiben darf die Gesamtsumme über 13.770 Euro, die seit 2015 von REWE-Hundertmarkt an die VOR-TOUR der Hoffnung, zur Unterstützung krebskranker
und hilfsbedürftiger Kinder, geflossen ist.
„Möglich ist das nur“ so Barbara Döring, „weil viele Zulieferer von REWE Hundertmark sich solidarisch erklärten und diese Aktion mit unterstützen.“

Die VOR-TOUR der Hoffnung, vertreten durch, Rita und Rainer Friedrich sowie Heidi und Oswald Haese, möchten sich ganz herzlich bei Barbara Döring, Sabine Eckes
und der Belegschaft von REWE Hundertmark bedanken, die mit einer phantastischen Teamleistung dieses Ergebnis ermöglicht haben.

Vlnr. Oswald u. Heidi Haese, Barbara Döring, Sabine Eckes, Rita u. Rainer Friedrich