Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken oder Marketingzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen. Weitere Informationen finden Sie hier

Alle akzeptieren Details einblenden Einstellungen

Die Benefiz-Radtour in Rheinland-Pfalz

Krebskranken Kindern mit Jubiläumstombola helfen

Die Jubiläumstombola der VOR-TOUR der Hoffnung 2020, die die Brüder Klaus und Hans-Josef Bracht im Frühsommer kurzfristig als Alternative zu den wegen Corona ausgefallenen Veranstaltungen der VOR-TOUR auf die Beine gestellt hatten, ist beendet. Alle 20.000 Lose sind verkauft. Es konnte ein fantastischer Erlös von 40.000 € als Benefizertrag für die VOR-TOUR erzielt werden. Außerdem wurden im Umfeld der Tombola weitere rd. 35.000 € für die VOR-TOUR gespendet.

Klaus und Hans-Josef Bracht danken allen, die durch Gewinnspenden oder Geldspenden zu diesem tollen Ergebnis beigetragen haben. Außerdem danken sie allen Verkaufsstellen, die die Aktion unterstützt haben, und den vielen Kümmerer der VOR-TOUR, die in vielen Regionen des Landes Lose verkauft haben. Nur gemeinsam konnte dieses Ergebnis erzielt werden.

Inzwischen konnte trotz Corona die Auslosung der Gewinne stattfinden. Nachfolgend werden die 166 Gewinne im Wert von über 26.000 € mit den dazu gezogenen Los-Nummern und den Sponsoren der Gewinne präsentiert.

Außerdem finden Sie in der letzten Spalte ein „H“ oder ein „K“. Das „H“ steht für den einen Organisator der Tombola Hans-Josef Bracht, Tel. 0171-4849097, info@bracht-mdl.de und das „K“ für den anderen Organisator Klaus Bracht, Tel. 0171-3407701, k.bracht@t-online.de. Die Buchstaben „H“ und „K“ sind jeweils Gewinnen zugeordnet. Soweit die Gewinner noch nicht über ihren Gewinn benachrichtigt sind, können sie sich bei einem der Beiden melden, um zu besprechen, wie der Gewinn dem Gewinner zugestellt werden kann.

Hans-Josef und Klaus Bracht gratulieren allen Gewinnern, wünschen ihnen und allen Unterstützern der Aktion einen guten Start ins neue Jahr 2021. Sie freuen sich schon jetzt  auf das gemeinsame Tun für die VOR-TOUR der Hoffnung im Jahr 2021!“

Gewinnnummern der Jubiläumstombola 

VOR-TOUR der Hoffnung: Statt Radtour 2020 Tombola mit Gewinnen im Gesamtwert von 26.000 €

Ausgerechnet im Jubiläumsjahr 2020 der VOR-TOUR der Hoffnung musste die für August geplante Rad-Tour zum Sammeln von Spenden für krebskranke und hilfsbedürftige Kinder abgesagt werden. Und auch nahezu keine der für dieses “besondere Jahr” geplanten 25 „Leuchtturm“-Veranstaltungen konnten oder kann stattfinden. Auch wenn zu unserer Freude einige ins Jahr 2021 verschoben werden konnten und dann nachgeholt werden:

Da heißt: Keine Spendeneinnahmen für krebskranke und hilfsbedürftige Kinder sowie die so notwendige Krebsforschung in diesem Jahr!

Dabei wollten es die beiden Brüder und Vor-Tour der Hoffnung-Kümmerer Klaus und Hans-Josef Bracht nicht belassen. Um zumindest etwas Geld einnehmen zu können, haben die beiden innerhalb kurzer Zeit eine sehr hochwertige Jubiläumstombola zusammen gestellt. Diese ist jetzt angelaufen und soll bis Mitte Dezember 2020 stattfinden. Die Auslosung der Gewinne ist unter notarieller Aufsicht für Mitte Dezember geplant. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt.

Insgesamt haben Klaus und Hans-Josef Bracht 160 Gewinne im Gesamtwert von 26.000 € für diese Tombola zusammen getragen. Alle Gewinne sind von Firmen gespendet.
Ziel ist es, 20.000 Lose zum Preis von jeweils 2 € und damit insgesamt 40.000 € für den Benefizzweck zu erwirtschaften.

Hans-Josef und Klaus Bracht danken allen Sponsoren für diese großzügige Unterstützung sehr herzlich. „Diese Hilfsbereitschaft ist in Zeiten, in denen viele Unternehmen auch Corona-bedingt zu kämpfen haben, besonders hervorhebenswert.“

Neben dem „Weber-Stahl“ Feuertopf-Grill als Hauptpreis (Wert 2000 €) gibt es als weitere Gewinne eine Motor-Kehrmaschine (Fa. Johemo, 1550 €), einen Einkaufs-Gutschein Möbel Preiss (Kastellaun, 1000 €) sowie viele weitere Gutscheine zum Einkaufen in Wittlich, Kastellaun und Simmern, 10 Hubschrauber-Rundflüge, Ballon-Fahrten, hochwertige Elektro-Geräte, VIP-Eintrittskarten, exklusive Gutscheine für Hotels, Restaurants und Jugendherbergen, Weinpakete und vieles mehr zu gewinnen. Alle Gewinne haben einen Mindestwert von jeweils 50 €.

 

Flyer Tombola

Poster Tombola