Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

OKweitere Informationen
© 2019 VOR-TOUR der Hoffnung  » Kontakt  » Sitemap  » Impressum  » Datenschutz
+49 (0) 171 430 26 86

Die Benefiz-Radtour in Rheinland-Pfalz

Glücksmomente in Gau-Algesheim

Eine "Rose" als Dankeschön

Gisbert Heppel liegt das Wohl anderer besonders am Herzen. Seit er seine Tochter mit 18 Jahren verloren hat, engagiert er sich im Verein trauernder Eltern in Mainz. Außerdem hat er dafür gesorgt, dass eine Familie einen behindertengerechten Bus für seine Zwillinge bekommen hat. Gute Gründe um ihn zu überraschen: PopCHORn hat nur für ihn "The Rose" gesungen.


TV Mittelrhein-Studiotalk mit Jürgen Grünwald, dem Vorsitzenden der VOR-TOUR der Hoffnung

Die VOR-Tour der Hoffnung ist eine alljährlich stattfindende Benefiz-Radsportveranstaltung zur Unterstützung krebs- und leukämiekranker Kinder. TV Mittelrhein hatte den Vorsitzenden der „VOR-TOUR der Hoffnung“, Jürgen Grünwald zum Studiotalk eingeladen. TV Mittelrhein-Moderatorin Theresa Klöckner interviewte den Vereinsvorsitzenden, wie erfolgreich das diesjährige Radeln für den guten Zweck war und wer sich über die Spenden freuen darf. Hier geht's zum VOR-TOUR der Hoffnung-Talk:

„Vor-Tour der Hoffnung“: 50.000 Euro für krebskranke Kinder gesammelt

Rhein-Hunsrück – Große Unterstützung für eine große Sache: Spenden von mehr als 50.000 Euro haben die Radler bei der „Vor-Tour der Hoffnung“ im Rhein-Hunsrück-Kreis empfangen. Das Geld hatten heimische Vereine, Unternehmen, Schulen, Kindergärten, Parteien, Bürger und andere zusammengetragen, um krebskranke Kinder und Jugendliche zu unterstützen. Die Teilnehmer der 16. Benefiz-Radtour, darunter viele Prominente aus Politik, Sport […]

weiterlesen

Vor-Tour der Hoffnung erhielt 2.868 Euro in Selters

Die Spendenradler der „Vor-Tour der Hoffnung“ versprühten viel Lebensfreude, als sie in Selters empfangen wurden. Stadtbürgermeister Rolf Jung übergab 2868 Euro – eine Spendenaktion der Bürgerschaft aus Selters. Einen tollen Empfang bereiteten die Kinder und Jugendliche den Radfahrern, die sich vom Regen nicht abhalten ließen. Selters. Fröhlich und gut gelaunt kamen die Radler der „Vor-Tour […]

weiterlesen

125.000 Euro für krebskranke Kinder erstrampelt

Westerwald. Am ersten Tag der Vortour der Hoffnung erstrampelten die prominenten Radler rund 125.000 Euro für krebskranke Kinder. Sie waren in Westerburg gestartet und über Selters, Ransbach-Baumbach und Montabaur zur Buga geradelt.  

weiterlesen