Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie hier

Alle akzeptieren Auswahl akzeptieren Details einblenden Weitere Informationen

Die Benefiz-Radtour in Rheinland-Pfalz

Herzlich Willkommen

Der große Erfolg der „TOUR DER HOFFNUNG“ über die vielen Jahre hinweg liegt darin begründet, dass sich immer mehr Einzelaktionen unter dem Dach der Tour selbst zu starken und erfolgreichen Veranstaltungen entwickelt haben.

Die VOR-TOUR entwickelte sich aus einer fixen Idee zweier Freunde, mit dem Rad zum Prolog der „Tour der Hoffnung“ nach Gießen anzureisen. Heute bewegt sie nicht nur 100 Radler durch die Region, sondern vor allem unglaubliche Spendensummen! Denn mit der jährlich stattfindenden VOR-TOUR des Organisationsleiters Jürgen Grünwald haben er und seine vielen Kümmerer die „TOUR DER HOFFNUNG“ dort fest verankert, vor allem emotional, was ich immer wieder als Mitradlerin feststellen darf!

Es ist eine tolle Gemeinschaft geworden, die sich in den Dienst unserer gemeinsamen Sache gestellt hat. Ich möchte deshalb auch die Gelegenheit nutzen, Euch allen an dieser Stelle ganz herzlich DANKE zu sagen!

 

 

 

 

Was gibt es zu berichten?

Neuste Beiträge


Für kranke Kinder dem Regen getrotzt: 143 Radfahrer sammeln über 560.000 Euro

ALZEY/WÖRRSTADT – Uhrzeit: 14.12 Uhr. Ort: Neunröhrenplatz Wörrstadt. Ein paar Besucher tummeln sich schon zwischen Getränkeständen und Brauereibänken. Bei genauem Hinhören liegt ein leises Surren in der Luft, Blaulichter kündigen sie an: 143 Sportler, Politiker, Ärzte, Manager und engagierte Bürger, die auf Fahrrädern über die Straße rollen. Die Vor-Tour der Hoffnung ist angekommen. Wie ein […]

weiterlesen

Unwetter bremst die Radler aus

Von Marianne Hoffmann VOR-TOUR DER HOFFNUNG Entwurzelte Bäume und abgerissene Äste zwingen zu Umleitungen / Ankunft in Essenheim und Jugenheim ESSENHEIM/JUGENHEIM – Es ist dem Unwetter der Nacht geschuldet, dass die etwa 180 Radler mit ziemlicher Verspätung in „Bad Essenheim“ ankommen, wie Klaus Hafner, Mainz 05-Stadionsprecher, das rheinhessische Weindorf nennt, das heute Gastgeber der „Vor-Tour […]

weiterlesen

Ingelheimer steuern bei Vor-Tour 11 000 Euro für krebskranke Kinder bei

Von Sigrid Kaselow INGELHEIM – Die Summe kann sich sehen lassen: Weit über 11 000 Euro haben Ingelheimer Vereine, Verbände, Firmen und Privatleute gesammelt, um krebskranke Kinder und die Krebsforschung zu unterstützen. Die Vor-Tour der Hoffnung, auf dieser Etappe von Bingen kommend ein Tross von genau 143 Radfahrern, machte gestern Morgen kurz nach neun Uhr […]

weiterlesen

Vor-Tour der Hoffnung rollt durch Kreis Mainz-Bingen

Von Jochen Werner VG RHEIN-NAHE – Wenn ein Tross von über 150 Radlern unterwegs ist, in allen größeren Gemeinden Station macht und er überall umjubelt wird, wenn gleichzeitig eine von Mainz-05-Stadionsprecher Klaus Hafner und SWR-Pflanzendoktorin Heike Boomgaarden moderierte bunte Bühnenshow für Stimmung sorgt, wenn alle Menschen – klein und groß, Jung und Alt, Mitradelnde und […]

weiterlesen

Über 50.000 EUR an Spenden beim Stopp in Boppard

Ein unbeschreiblich toller Moment wurde der VOR-TOUR bei ihrem heutigen Stopp in Boppard beschert. Dank zahlreicher Initiativen, phantasiereicher Aktionen von vielen, die sich in den vergangenen Monaten für die VOR-TOUR der Hoffnung engagiert haben, Findet hier ein wahres Feuerwerk an Spendenübergaben statt. Wir sind überwältig. Danke!!!

weiterlesen
Sat1_Live_13-30