Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie hier

Alle akzeptieren Auswahl akzeptieren Details einblenden Weitere Informationen

Die Benefiz-Radtour in Rheinland-Pfalz

Herzlich Willkommen

Der große Erfolg der „TOUR DER HOFFNUNG“ über die vielen Jahre hinweg liegt darin begründet, dass sich immer mehr Einzelaktionen unter dem Dach der Tour selbst zu starken und erfolgreichen Veranstaltungen entwickelt haben.

Die VOR-TOUR entwickelte sich aus einer fixen Idee zweier Freunde, mit dem Rad zum Prolog der „Tour der Hoffnung“ nach Gießen anzureisen. Heute bewegt sie nicht nur 100 Radler durch die Region, sondern vor allem unglaubliche Spendensummen! Denn mit der jährlich stattfindenden VOR-TOUR des Organisationsleiters Jürgen Grünwald haben er und seine vielen Kümmerer die „TOUR DER HOFFNUNG“ dort fest verankert, vor allem emotional, was ich immer wieder als Mitradlerin feststellen darf!

Es ist eine tolle Gemeinschaft geworden, die sich in den Dienst unserer gemeinsamen Sache gestellt hat. Ich möchte deshalb auch die Gelegenheit nutzen, Euch allen an dieser Stelle ganz herzlich DANKE zu sagen!

 

 

 

 

Was gibt es zu berichten?

Neuste Beiträge


Band „Pestorica Halblaut“ unterstützt die Vor-Tour der Hoffnung

Im Rahmen ihres Konzertes am 15. Oktober 2016 hat die Band „Pestorica Halblaut“, ein Trio aus der bekannten Folkrock-Band „Pestorica“, im Bad Hönninger „Peter´s Plan B“ ein gagenfreies Konzert bei freiem Eintritt gegeben. Gleichzeitig wurde eine Spendensammlung bei den anwesenden Gästen für Bonner Einrichtungen zur Forschung gegen den Kinderkrebs durchgeführt Bad Hönningen. In Bonn wurden […]

weiterlesen

Wanderung zum “Gasthaus Hüttenzauber” in Starkenburg

Der Ideen sind keine Grenzen gesetzt – dachte sich der Vorsitzende des Köchevereins Mittelmosel, Peter Siegmund und nahm die Winterwanderung zum beliebten Gasthaus am 7. Februar zum Anlass für krebskranke und hilfsbedürftige Kinder zu sammeln. Suppe, Jagertee und Grillfleisch wurde von den Personen auf dem Bild kostenlos zur Verfügung gestellt. Kein Wunder, dass sich die […]

weiterlesen

Runder Geburtstag gefeiert zugunsten der VOR-TOUR der Hoffnung

Im winterlichen Morbach/Hunsrück feierte unser Freund, Unterstützer und Mitradler Johnny Klein (Insidern auch als “Johnny be good” bekannt) im Januar seinen runden Geburstag. Er hatte zusammen mit Claudia für seine 65 Gäste eine außergewöhnliche Location ausgewählt: die urig-gemütliche Hochwaldscheune in Morbach. Die ohnehin schon gute Stimmung wurde mit dem Auftritt von VOR-TOUR-Sangesbarde Chris Bennett in […]

weiterlesen

Organisator Jürgen Grünwald spricht im Interview über die 22. Benefiz-Radtour, die dieses Jahr in Bingen startet

BINGEN/WALDBREITBACH. Die Vor-Tour der Hoffnung startet in Bingen. Drei Tage treten Promis und Politiker, Sportler, Manager, Ärzte und engagierte Bürger Ende Juli sportlich in die Pedale. Die Benefizaktion bringt seit 22 Jahren Geld für krebskranke Kinder zusammen. Die AZ sprach mit Organisator Jürgen Grünwald (64). Warum engagieren Sie sich seit Jahren so stark für Kinder […]

weiterlesen

Chöre überreichten Spende an die Kinderkrebshilfe

Neujahrskonzert in Waldorf erbrachte 850 Euro Spendenerlös Waldorf. Die Kirchenchöre aus Waldorf und Oberbreisig veranstalteten am 14. Januar 2017 gemeinsam mit dem Männergesangverein „Eintracht“ Westum in der Pfarrkirche St. Remaclus in Waldorf ein Neujahrskonzert, zu dem der Eintritt frei war. Man bat jedoch die Besucher um eine Spende für die Kinderkrebshilfe. Nach einem tollen Konzert […]

weiterlesen
Sat1_Live_13-30