Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

OKweitere Informationen

Die Benefiz-Radtour in Rheinland-Pfalz

Spendenrekord bei der 24. VOR-TOUR der Hoffnung

Drei Tage haben sich die Radler bei der diesjährigen VOR-TOUR der Hoffnung auf den Weg durch das Dreiländereck Deutschland-Luxemburg-Frankreich gestrampelt. Zahlreiche bewegende Momente, farbenfrohe Stopps und viele mit Phantasie und Ideenreichtum zustande gekommen Spenden kennzeichneten die Benefiztour zugunsten krebskranker und hilfsbedürftiger Kinder. Und am Ende der von viel Engagement und Freude für die gute Sache geprägten VOR-TOUR konnte Organisator Jürgen Grünwald ein Spendenergebnis von 615.831,00 Euro vermelden. Herzlichen Dank allen, die in vielfältiger Form hierzu beigetragen haben.


Radeln für krebskranke Kinder

In Deutschland erkranken jedes Jahr 2.000 Kinder an Krebs. Auch wenn die Behandlungsmöglichkeiten immer besser werden, sterben noch immer 2 von 10 krebskranken Kindern. Eine Zahl, gegen die rund 160 Radler kräftig in die Pedale treten. Die Vor-Tour der Hoffnung war in den letzten Tagen wieder in Rheinland-Pfalz unterwegs und es wurde gesammelt für krebserkrankte Kinder.

Quelle: 17:30 SAT.1 Live

Bundespräsident würdigt Hoffnungsradler

Empfang in den Räumen der Villa Hammerschmidt Bonn. Eine Wertschätzung der besonderen Art erlebten jetzt die Benefiz-Radler der VOR-TOUR der Hoffnung aus Rheinland-Pfalz zusammen mit den Organisatoren der bundesweiten TOUR der Hoffnung in Bonn. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hatte die Abordnungen zusammen mit seiner Frau, Elke Büdenbender, in die Villa Hammerschmidt eingeladen. In enger Abstimmung mit dem […]

weiterlesen

Nicht nur der Bundespräsident freut sich auf die 25. VOR-TOUR der Hoffnung in 2020

Bonn. Neben der „Tour der Hoffnung“ hat auch die VOR-TOUR der Hoffnung mittlerweile Geschichte geschrieben und geht 2020 in ihre 25. Runde. Das war auch Bundespräsident Frank Walter Steinmeier (63) zu Ohren gekommen und er lud dann eine Abordnung der VOR-TOUR und der Tour in die Räume der Villa Hammerschmidt in Bonn ein. Für die […]

weiterlesen

Unterstützung für die „Vor-Tour der Hoffnung“

Lions Club Bad Neuenahr übergibt Spende über 6.000 Euro Bad Neuenahr-Ahrweiler. Am vergangenen Montag überreichte der Vorstand des Lions Club Bad Neuenahr 6.000 Euro an die Organisatoren der diesjährigen „Vor-Tour der Hoffnung“. Auch in diesem Jahr radelten wieder weit über 100 Radfahrer im Dienst der guten Sache. Die Macher der „Tour“, Jürgen Grünwald und Edgar Steinborn, […]

weiterlesen

Sander Glücksrad dreht sich am Koblenzer Ufer Kino – 2.000 EUR für die VOR-TOUR der Hoffnung

Die Sander Glücksrad-Spendenaktion zugunsten der VOR-TOUR der Hoffnung am Koblenzer Ufer Kino war ein voller Erfolg. An acht Filmabenden wurde dank vieler hilfsbereiter, drehfreudiger Kinobesucher eine Spendensumme in Höhe 1.015 EUR erzielt. Das Odeon-Apollo-Kinocenter, einer der Veranstalter des Open-Air-Events, verdoppelte die Spende auf 2.000 € – eine großartige Geste, denn im Kampf gegen den Kinderkrebs […]

weiterlesen

613.331 Euro für krebskranke und hilfsbedürftige Kinder

„VOR-TOUR der Hoffnung“ radelte durch die Großregion Trier, Luxemburg, Saarland Region. An der „24. VOR-TOUR der Hoffnung“ nahmen in diesem Jahr rund 130 Radfahrerinnen und -fahrer teil. Beheimatet und ausgehend von den Landkreisen Neuwied und Ahrweiler hat sich das Teilnehmerfeld in der Entwicklung der letzten 24 Jahre stets erweitert. Insbesondere die große Teilnahme prominenter Persönlichkeiten […]

weiterlesen

Die Vor-Tour der Hoffnung macht Station in Perl

Perl/Trier. 158 Radfahrer haben vor Kurzem mit der Vor-Tour Zwischenstation in Perl gemacht. Dieser Stopp lohnte sich, gab es doch reichlich Spenden für krebskranke Kinder, dem eigentlichen Ziel dieser Radtour. Die Vor-Tour hat ihren Namen daher, dass sie die Tour vor der Tour ist – nicht der Tour de France, auch nicht der Deutschland-Tour. Sie […]

weiterlesen

Spaß, Sprünge und große Spendenfreude bei der VOR-TOUR

Die Vor-Tour der Hoffnung rollte am Montag weiter durch die Region Trier. Nach dem gelungenen Start am Sonntag vor der Porta Nigra und dem Prolog durchs Moseltal hat es die Strecke am zweiten der drei Tourtage in sich. Die 160 Radfahrer, darunter einige frühere Spitzensportler und Prominente aus Politik und Gesellschaft, steuern am Montag den […]

weiterlesen

VOR-TOUR Radler starten in Trier mit viel Rückenwind

Perfekter Auftakt für die „Vor-Tour der Hoffnung“: Am Sonntag sind 160 Spendensammler, darunter viele Promis, in Trier zur dreitägigen Tour durch die Großregion aufgebrochen. Schon am ersten Stopp erlebten sie Überraschendes, berichtet der Trierer Volksfreund. Dutzende Menschen in grün-weißen Radfahrer-Trikots haben sich am Sonntagmorgen vor der Porta Nigra in Trier versammelt. Überall hört man das […]

weiterlesen

Viel Organisation in Waldbreitbach: Radeln für den guten Zweck ab Sonntag

Der Verein Vor-Tour der Hoffnung sammelt Spenden für krebskranke und hilfsbedürftige Kinder. Viele weitere Aktionen laufen das ganze Jahr über. Viele Radler aus dem Kreis Neuwied treten ab Sonntag kräftig in die Pedale für den guten Zweck. Denn dann steht die Vor-Tour der Hoffnung an, die vom 11. bis zum 13. August geht. Bereits zum […]

weiterlesen

„Rad am Ring 2019 – die VOR-TOUR der Hoffnung war dabei!

Am letzten Juli-Wochenende war es so weit! Die Rennstrecke des Nürburgrings wurde wieder unter die Renn- und Mountainbike-Räder genommen. Aber in diesem Jahr war eines anders: Der Veranstalter hat von den Teilnehmer-Gebühren der 24-Stunden-Rennen 2019 pro Teilnehmer einen Euro an die VOR-TOUR der Hoffnung gespendet. So kamen insgesamt 5.298 € zusammen. Der Scheck wurde bereits […]

weiterlesen