Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

OKweitere Informationen
© 2019 VOR-TOUR der Hoffnung  » Kontakt  » Sitemap  » Impressum  » Datenschutz
+49 (0) 171 430 26 86

Die Benefiz-Radtour in Rheinland-Pfalz

Veranstaltungen

Die VOR-TOUR Radler, Kümmerer und viele Freunde der „VOR-TOUR der Hoffnung“ organisieren mit Einfallsreichtum und persönlichen Engagement das runde Jahr über Veranstaltungen, Begegnungen und Aktionen, um für die krebskranken und hilfsbedürftigen Kinder Spenden zu sammeln.

 

 

Monat Datum Veranstaltungen 2019 zu Gunsten der VOR-TOUR der Hoffnung
Januar
Februar
01.02.2019    19.00 Uhr

Martin Seidler liest Kästners 13 Monate – Benefizlesung mit Weinprobe

Ein literarisch-musikalischer  und genussvoller Spaziergang durchs Jahr im Kurhaus Oberwesel.
weitere Infos

07.02.2019
18:30 bis 22:30 Uhr

5 Gang Charity-Menü zum Thema Schokolade incl. Wein und Wasser

Restaurant Elder, Marktstr. 2, Gau – Algesheim, Reservierung unter: 06725 3077227

24.02.2019
10:00 Uhr

Spendenwanderung im Hunsrück

Zugunsten der VOR-Tour der Hoffnung werden uns Claudia und Anita, zwei Wanderbloggerinnen aus dem Hunsrück, über den schönen 3-Täler-Weg rund um Kastellaun führen.

Startpunkt: Parkplatz an der Altstadtpassage Kastellaun
Wanderung: 3-Täler Weg Kastellaun
Länge: 14 km
Höhenmeter: ca. 230m hinauf und hinab
Kosten: 5,- Euro pro Person. Diese 5,- Euro gehen ohne Abzug an die VOR-TOUR der Hoffnung.

Anmeldung erforderlich unter mail@aktiv-durch-das-leben.de

Anja ist mit dabei und freut sich mit Claudia und Anita sehr auf Euch!

10.02.2019
10:40 Uhr

Kinomatinee in Simmern

Die Kinomatinee 2019 von Rotary, Lions und dem Pro-Winzkino Simmern startet im Kino in Simmern, Marktstraße 39.
Wie jedes Jahr erwartet Euch und Eure Freunde ein Sektempfang, ein interessanter Film und anschließend das einzigartig abwechslungsreiche Fingerfood-Buffet im Jugendcafe. Der Reinerlös geht in diesem Jahr an die Vor-Tour der Hoffnung.

Jetzt Karten reservieren:
Hier geht das ganz bequem: www.pro-Winzkino.de

Der besondere Film.10.2.2019

Herzliche Einladung! Euer Hans-Josef Bracht

März
März 2019

Salon mit Herz in Sohren/Hunsrück

Zum 25-jährigen Jubiläum des Salon von Annette Johann in Sohren hat der Salon den Monat März zu seinem Spendenmonat erklärt. Unter dem Motto „Salon mit Herz“ werden pro Kunde/Kundin, der/die sich nach einem Haarschnitt vor deren Leinwand im Salon fotografieren lässt, 2,50 € an die VOR-TOUR der Hoffnung gespendet. Darüber hinaus darf natürlich jeder einen Betrag seiner Wahl zusätzlich spenden, der vertrauensvoll an die VOR-TOUR weitergegeben wird.
Als Dankeschön verlost der Salon unter den Teilnehmern zwei tolle Preise:

Preis für die Männer: Fußball-Fantage in München für 2 Tage und 2 Personen (weitere Infos im Salon)
Preis für die Frauen: Wellness-Wochenende für 2 Personen – (weitere Infos im Salon)

Alle Frisuren-Ergebnisse der Spender werden mit Bildern festgehalten, die anschließend auf der Facebook-Fanseite des Salons veröffentlicht werden https://www.facebook.com/Friseursalon.Annette.Johann.Sohren/
Ihr benötigt zum Rad-Saisonstart eine neue Radhelm-Frisur und möchtet gerne mitmachen? Dann besorgt euch jetzt einen Termin für den Monat März (gerne auch danach 😉 unter 06543 – 98 98 92.
Darüber hinaus ist zum Frühlingsfest in Sohren am 24.03.2019 der Salon von 12.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet und alle Einnahmen werden dann auch gespendet. Das Team vom Salon Annette Johann würde sich riesig freuen, wenn sie viele von den VOR-TOURlern (vorranging am 24.03.2019) im Salon begrüßen können.
14.03.2019
18:30 bis 22:30 Uhr

5 Gang Charity-Menü zum Thema Kräuter incl. Wein und Wasser

Restaurant Elder, Marktstr. 2, Gau – Algesheim, Reservierung unter: 06725 3077227

Wir möchten gemeinsam mit Euch etwas Gutes tun.

Unser letztes Menü zu Gunsten „VOR-TOUR der Hoffnung e.V.“

16.03.2019
10.00 bis 18.30 Uhr

7. Schinderhannes-Cycling

Am 16. März 2019 von 10.00 – 18.30 Uhr findet das 7. Schinderhannes Cycling-Marathon zur Unterstützung der Vor-Tour der Hoffnung statt. Die Schirmherrschaft haben Julia Klöckner und Michael Boos übernommen.

Anmeldung bitte bis 31.01.2019 unter Tel. 06761-7010, Email: spinning@sportpark-simmern.de oder auf der Homepage www.sportpark-simmern.de

weitere Infos

22.03.2019

Sportler des Jahres aus Ingelheim/Rheinhessen

In der Vereinshalle des Turnverein 1847 Ingelheim wird unter der Moderation von Christian Döhring (SWR) der Sportler des Jahres aus Ingelheim gewählt.

Auf Einladung der Stadt Ingelheim werden mit verschiedenen Aktionen Spenden für die VOR-TOUR gesammelt – Spinning, Dosensammlung, Vorstellung VOR-TOUR der Hoffnung, Interview mit Christian Döhring zur VOR-TOUR. Auch wird unser Image-Film gezeigt.

Die Rheinhessen-Kümmerer der VOR-TOUR werden dazu vor Ort sein.

April
07.04.2019
in Morbach

Gedenk-Radtour für unsere im Jahr 2018 verstorbenen Freunde Alois Stöcklin und Chris Bennett

Start: Sonntag, den 07.04.2019 9.30 Uhr Unterer Markt in Morbach beim „Morbacher Frühling“

Einfache Wegstrecke ca. 40 km nach Osburg ( diesjähriger Stoport am Montag 12.08.19 ) zum „ Osburger Frühling“. Nach ca. 1h Aufenthalt Rückfahrt nach Morbach, wo wir dann am Startpunkt ca. gg. 14.30 Uhr wieder eintreffen. Dort wird dann ein Empfang durch den ortsansässigen Karnevalsverein und den Gewerbe- und Verkehrsverein stattfinden.

Norbert Schramm ( hat an diesem Tag Geburtstag) und Annika Mehlhorn haben bereits ihre Teilnahme zugesagt. Sowohl in Morbach als auch in Osburg werden vor Ort Spendensammlungen durchgeführt. Von jedem Mitfahrer erheben wir ein „ Sattelgeld“ von € 10

Wir bitten um Anmeldung zur besseren Planung ausschließlich an Johnny Klein Tel. 0171/8391689 oder email johnnyklein.morbach@googlemail.com

06.04.2019 14.00 Uhr

Treffen für Traktorfreunde und deren Anhänger

Schulstr. 6, 56865 Blankenrath/Hunsrück

 

13.04.2019

Konzert des Chor Blue Notes e.V. Osburg/Hunsrück

Osburg wird Stopp-Ort am 12. August 2019. Die Vereine und Organisatoren vor Ort sind absolut rührig und engagiert!

Der Chor Blue Notes e.V. Osburg plant für den Samstag, 13. April ein Konzert zugunsten der VOR-TOUR.

18.04.2019 18.00 Uhr

Teamlauf am Wiesensee

von der Region – für die Region – Laufen für den guten Zweck!

https://waellerland.de/de/teamlauf-von-der-region-fuer-die-region

Dabeisein und helfen ist alles, das ist der Grundgedanke bei dem Teamlauf am Wiesensee, der gemeinsam mit der VOR-TOUR der Hoffnung das Ziel verfolgt, vor Ort kranke Kinder zu unterstützen.

Start und Ziel ist am Gründonnerstag 18.April, 18 Uhr, die Tourist-Information WällerLand am Wiesensee (TiWi): Winner Ufer 9 in 56459 Stahlhofen a.W.
Es fällt eine Startgebühr von 10€ pro Person an.

Es gilt, den Wiesensee zu umrunden, also 6,5 Kilometer zu laufen. Ehrgeizige und geübte Läufer können ihr Bestes zeigen.
Doch gefragt sind alle Sportler, fitte Vereinsteams und begeisterte Firmengruppen sowie bewegungsfreudige Nachbar- oder Familienteams und Jugendliche … Gruppen (ab drei Personen) können sich anmelden oder Einzelteilnehmer, auch Nordic Walker sind willkommen. Die Zeitmessung übernimmt der versierte Volker Kram. Es darf, muss aber nicht um Schnelligkeit gehen.

Ein Rahmenprogramm sorgt für gute Unterhaltung zwischendurch. Imbiss und Getränke stehen natürlich bereit. Die Tourist-Information WällerLand am Wiesensee (TiWi) freut sich auf viele Teilnehmer.

Ausgezeichnet mit Pokalen werden: die schnellsten Läufer in den Gruppen Männer, Frauen, Mix, sowie das größte, jüngste und älteste Team.

Der Spendenbetrag wird noch am gleichen Abend an die VOR-TOUR übergeben, die sich seit mehr als 20 Jahren für krebskranke und hilfsbedürftige Kinder einsetzt – in der Region. Das ist Hilfe, die 100 Prozent ankommt! Dafür setzen sich unter anderem Vorsitzender Jürgen Grünwald und Raimund Wittlich (2. Vorsitzender) ein.

Anmeldung

Einfach online per Anmeldebogen anmelden:

www.teamlauf-wiesensee.ergebnisliste.de

Bei weiteren Fragen können Sie sich an uns wenden

Tourist-Information WällerLand am Wiesensee
Winner Ufer 9
56459 Stahlhofen a.W.
Tel. 02663 291-494
tourist-information@vg-westerburg.de

 

Mai
05.05.2019 10.00 – 18.00 Uhr

RheinRadeln/Rheinhessen

Skatend oder joggend – RheinRadeln ist ein Volksfest mit der Botschaft: Sportlich, umweltgerecht und gesellig. „RheinRadeln ist gelebte Verbundenheit zur Region, den Kommunen. Im Frühling zeigt sich Rheinhessen von seiner schönsten Seite. Ob auf dem Rad, auf Inlinern- und den Menschen vor Ort“, so die Schirmherrin und rheinlandpfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Auf einer malerischen Strecke zwischen Rhein und Wein sind jährlich über 100.000 RheinRadler unterwegs. Die Strecke führt von der Nibelungenstadt Worms, über Osthofen, Mettenheim, Alsheim, Guntersblum, Ludwigshöhe und Dienheim nach Oppenheim. Über 500 Programmpunkte warten auf die aktiven Teilnehmer beim größten Event in Rheinhessen.

19.05.2019

Saar-Pedal

Im Saartal zwischen der saarländischen Stadt Merzig und dem rheinland-pfälzischen Konz findet am 19. Mai 2019 auf ca 40 km der autofreie Erlebnistag statt. Durch die Kümmerer vor Ort wird auch für die VOR-TOUR ein Stand an der Wiltinger Brücke organisiert. Es wäre schön, wenn wir auch eine Gruppe VOR-TOURler mit Spendendosen auf die Strecke ab Konz Richtung Merzig schicken könnten.

25.05.2019

Benefizkonzert in der Sayner  Hütte, Bendorf/Rhein

Wir haben einen „TOPAKT“ für das Konzert vereinbaren können. Der Musikverein Heimbach-Weis e.V. wird, wie im vergangenen Jahr, das Benefizkonzert gestalten und sein neues Programm präsentieren.

In der einzigartigen Location wird wieder ein Konzert der Extraklasse veranstaltet. Dabei kommen alle bei dieser Veranstaltung generierten Einnahmen eins zu eins der VOR-TOUR der Hoffnung zu Gute.

Termin vormerken! Infos zu Tickets etc. folgen.

25. & 26.05.2019 11.00 – 17.00 Uhr

1. Spinning Marathon Ransbach-Baumbach/Westerwald

Im Rahmen der Gewerbeschau 2019 findet am 25. & 26. Mai 2019 jeweils zwischen 12.00 und 17.00 Uhr der 1. Spinning-Marathon in Ransbach-Baumbach zugunsten der VOR-TOUR der Hoffnung statt.

Startgeld: 1 Stunde Fahrtzeit 15,00 € 5 Stunden Fahrtzeit 60,00 €

Info und Anmeldung unter 02623-928833. www.injoy-ransbach-baumbach.de

Die Anmeldung ist verbindlich mit Zahlung des Startgeldes.

25.05.2019, 11:00 – 17:00 Uhr

12. Benefiz-Cycling-Marathon in Kell am See/Hunsrück

Direkt am Hochwald-Ruwer-Radweg findet in Kell am See der 12. Benefiz-Cycling-Marathon am 25. Mai, 11.00 – 17.00 Uhr (Check-In 10.00 Uhr), statt – zusammen mit den Presentern Tanja Schweitzer, Sonja König, Kerstin Pfannebecker, Lisa Ziermann, Sandra Jäger und in diesem Jahr erstmals mit Newcomer Janik Drieß. Neu im Kreis der Begünstigten ist in diesem Jahr die VOR-TOUR der Hoffnung, die am 12. August 2019 erstmals auf Spendentour durch Kell fährt. Weitere Spendenempfänger sind die Benefizradler Wittlich-Plein, die Fairplay-Tour, Nestwärme und natürlich die Villa Kunterbunt. Es geht also nur um den guten Zweck, nach Abzug der Kosten fließt jeder Cent auf die Spendenschecks!

Nach Eurer Buchung erhaltet Ihr automatisch eine Teilnahmebestätigung. In einer serparaten, späteren Mail bekommt Ihr die Kontodaten übermittelt, nach Zahlungseingang erhaltet Ihr nochmals die Bestätigung mit letzten Infos.

Startgeld: Einzelstarter: 65,00 € 2er-Team: 85,00 € 3er-Team: 95,00 € 6er-Team: 115,00 €

Ort: Hochwälder Radstation (Hotel Zur Post in Kell am See, direkt am Radweg)

Anmeldung an info@postkueche.de (Michael Krämer) http://www.postkueche.de/radstation/radveranstaltungen/44-12-benefiz-cycling-marathon- 2019?date=2019-05-25-11-00

Juni
02.06.2019

Stadtlauf Ingelheimer Halbe

Die Rheinhessen-Kümmerer der VOR-TOUR der Hoffnung sind auch 2019 wieder mit einem Stand und verschiedenen Aktivitäten (Verkaufsoffener Spargel-Sonntag und Stadt-Radeln) dabei.

23.06.2019

Rund ums Rheinquartier, Oberlahnstein/Rhein

Am Sonntag den 23. Juni 2019 findet in der Zeit von 11:00 bis 16:00 in Oberlahnstein im Rheinquartier (= ehemaliger Güterbahnhof) das Event „Rund ums Rheinquartier“ statt. In Anlehnung an die Spendenläufe kann man auch hier mit dem Rad oder den Inlinern gegen eine Spende auf einer abgesperrten Strecke im Rheinquartier seine Runden drehen.
Hierzu sind Jung und Alt eingeladen. Alle Spenden gehen in den Spendentopf der VOR-TOUR Radler.

Als gebürtiger Lahnsteiner und Innenminster für Sport, hat Roger Lewentz gerne die Schirmherrschaft übernommen. Die Rhein-Lahn Nixe hat ihr Kommen ebenfalls zugesagt und wird in der Zeit von 11:00 bis 13:00 Uhr vor Ort sein. Für die richtige Stimmung, gute Laune und fachkundige Moderation ist unsere VOR-TOUR-Botschafterin Heike Boomgaarden auch dabei.
Die Versorgung abseits der Strecke ist sicher gestellt. Neben einem Getränkestand sind auch ein Coffe-Bike, ein Grillstand und ein Waffel- und Süßigkeitenstand zum Ausgleich eventueller Zuckerdefizite da.

Ein Appell an alle VOR-TOUR Radler aus der näheren und weiteren Umgebung: „KOMMT VORBEI“ und lasst den Tag zu einem Erfolg für unsere Sache werden.

Jedes VOR-TOUR Trikot zählt und sorgt dafür, dass auf der Strecke Betrieb herrscht.

28. bis 30.06.2019

Altstadtfest Trier/Mosel

Wir haben als VOR-TOUR der Hoffnung die Möglichkeit, uns während des Wochenendes auf dem Trierer Altstadtfest zu präsentieren. Aktuell werden die Rahmenbedingungen mit Alex vom Veranstaltungsmanagement Trier (viele kennen Alex noch von unserem Besuch im Eifelpark Gondorf – sie moderierte hier unseren Stopp in 2018) noch geprüft und besprochen.

28.06.2019

Münz Firmenlauf in Koblenz/Rhein

Die Planungen für den Münz Firmenlauf sind bereits in vollem Gange. Wie schon im letzten Jahr möchte unser Mitradler Peter Sander mit seinem Team von der Sander-Gruppe die VOR-TOUR’ler auch in diesem Jahr wieder herzlich einladen teilzunehmen und die tolle Spendenaktion für die VOR-Tour auch 2019 wiederholen: 10 € pro gelaufenem Sander-Kilometer gehen an die VOR-TOUR!

Wir hoffen auf recht viele VOR-TOUR-Mitläufer! Bitte meldet Euch hierzu mit separatem Anmeldeformular (siehe Anlage zur mail!) ZEITNAH direkt bei Inga Scholz von der Sander-Gruppe an (Formular in der Anlage per mail ausgefüllt zurücksenden an i.scholz@sander-gruppe.com). Inga wird Euch schließlich verbindlich zum Münz Firmenlauf anmelden.

Juli
07.07.2019

Die VOR-TOUR der Hoffnung zeigt Flagge
beim Radmarathon Tannheimer Tal

In 2016 waren Hans-Peter und Ulrike Durst, Nicole Faust, Michael Wingenfeld und Anja Wendling schon mit dabei.
2017 und 2018 kamen noch einige VOR-TOUR’ler mit dazu und für 2019 gibt’s auch schon einige Interessenten und erste Anmeldungen auf die 130 km-Strecke.

In diesem Jahr werden wir uns am Samstag, 06. Juli 2019 auch mit Norbert Schramm treffen und uns mit einer kleinen gemeinsamen Radrunde mit anschließendem netten Beisammensein auf den Radmarathon am Sonntag einstimmen.
Wer mit dabei sein möchte, sollte sich jetzt anmelden und sich v.a. um ein Zimmer in Tannheim bzw. im Tal kümmern.

Anmelden könnt Ihr Euch unter https://www.rad-marathon.at/
Verwendet doch bitte auch den Team-Namen „VOR-TOUR der Hoffnung e.V.“

Wer etwas mehr Informationen vorab zur Region Tannheimer Tal und auch zum Radmarathon (85-/130-km-Strecke) vorab haben möchte: Anja hat ihre Erlebnisse verbloggt:
2016 über 85 km: https://www.gehaichnis.net/2016/07/12/gefahr-wiederholungstat-radmarathon-im-tannheimer-tal/
2017 über 130 km: https://www.gehaichnis.net/radmarathon-tannheimer-tal-2017/

Wer ist noch mit dabei?
Wir können gerne z.B. eine WhatsApp-Gruppe für uns Teilnehmer aufmachen, um weitere Infos zu Treffpunkten etc. für alle zu bündeln. Wer möchte, kann hierzu an anja.wendling@t-online.de eine kurze mail mit der Mobilnummer senden, so dass Anja Euch zur Gruppe „Radmarathon 2019“ hinzufügen kann.

26.-28.07.2019

Rad am Ring/Eifel

Pro Teilnehmer am 24-Stunden-Rennen Rad am Ring geht 1,00 € an die VOR-TOUR der Hoffnung. Darüber hinaus besteht für uns noch die Möglichkeit, dass ein VOR-TOUR-Team die 24 Stunden auch Flagge auf dem Nürburgring zeigt .  Und es besteht die Möglichkeit, sich mit zwei/drei anderen Teams eine Box vor Ort zu teilen (exclusive (!) Verpflegung et al). Geplant ist darüber hinaus während des Events vor Ort vom 26.-28. Juli 2019 auch mit einem VOR-TOUR-Stand vertreten zu sein. Wer also nicht auf die Strecke gehen möchte, kann sich hier bei der Standbetreuung im Expo-Bereich gerne mit einbringen!

August
11.-13.August 2019

24. VOR-TOUR der Hoffnung rollt zugunsten krebskranker und hilfsbedürftiger Kinder

September
28.09.2019 10:00 Uhr

Die Charity-Golf-Trophy zu Gunsten der VOR-TOUR der Hoffnung e.V.

Veranstalter ist wie im Vorjahr, die VOR-TOUR der Hoffnung e.V. zusammen mit dem Golfclub Rhein-Wied. Der Golfclub Rhein-Wied e.V. ist stolz darauf, diese Veranstaltung auf seiner Golfanlage durchführen und an ihr auch aktiv mitwirken zu dürfen.Bei dem Turnier im vergangenen Jahr wurde von den knapp 90 Golfer eine Spendensumme in Höhe von 7.300 EURO erreicht.

Oktober
06.10.2019

Ingelheim erleben

Termin vormerken! Infos folgen.

27.10.2019

Spendenwanderung auf dem Masdascher Burgherrenweg

Termin vormerken! Infos folgen.

November

Döppekooche-Essen zu Gunsten der VOR-TOUR der Hoffnung

im Hotel Restaurant Anker (Rheinpromonade)

 
Dezember