© 2018 VOR-TOUR der Hoffnung  » Kontakt  » Sitemap  » Impressum  » Datenschutz
+49 (0) 171 430 26 86

Die Benefiz-Radtour in Rheinland-Pfalz

Veranstaltungen

Monat Datum Veranstaltungen 2018 zu Gunsten der VOR-TOUR der Hoffnung
2018
März
11.03.2018 Infostand der VOR-TOUR der Hoffnung mit Tombola und Livemusik
10jähriges Jubiläum, Neueröffnung, dt, Meisterschaft Kastellaun, Fa. Car CosmeticUnterstützt von den Rhein-Hunsrück-Kümmerern!!
21.03.2018 ZAP Big Band der Bundeswehr
April
02.04.2018
10:00 Uhr
Radprofis kommen wieder zum Osterrennen nach Ahrweiler
Veranstaltungsort: Ahrweiler Schützenstraße
11.04.2018
19.30 Uhr
Heeresmusikkorps spielt für krebskranke Kinder

Daun. (sts) Die Vor-Tour der Hoffnung, eine jährlich stattfindende Benefiz-Radsportveranstaltung mit Prominenten aus Politik, Sport und Politik zugunsten krebskranker Kinder, macht am 6. August Station in Daun. Schon mehr als 20 Mal war das rund 130 Teilnehmer starke Feld in der Region unterwegs, im vergangen Jahr wurde eine Rekordspendensumme von 592 731 Euro verzeichnet.

(sts) Wenn Stadtbürgermeister Martin Robrecht im August – genauer gesagt am Kirmesmontag – die radelnden Gäste empfängt, will er natürlich einen eigenen nennenswerten finanziellen Beitrag der Kreisstadt übergeben. Den Grundstock gibt es schon: Beim Neujahrsempfang der Stadt sind 1300 Euro zusammengekommen. Aber dabei soll es nicht bleiben. Deshalb veranstalten Stadt und Bundeswehrgarnison am Mittwoch, 11. April, ab 19.30 Uhr ein Benefizkonzert in der Wehrbüschhalle in Daun. Gestaltet wird es vom Heeresmusikkorps Koblenz unter der Leitung von Oberstleutnant Alexandra Schütz-Knospe. Sie kommt mit fast 60 Musikern in Uniform in die Eifel, es wird also viel Platz für das große Orchester gebraucht. Deswegen haben die Kur- und Freizeitbetrieber der Stadt sich nach einem geeigneten Veranstaltungsort umgesehen. „Die Bühne des Forums ist zu klein, deshalb findet das Konzert in der Wehrbüschhalle statt, die uns dafür dankenswerterweise vom Kreis zur Verfügung gestellt wird“, erklärt der Stadtbürgermeister. Er hofft auf 600 Zuhörer, die ein gut zweistündiges Programm mit Pop, Klassik und Märschen erwartet.
Die Tickets für dieses Konzert gibt es im Vorverkauf (15 Euro) im Gäste- und Veranstaltungszentrum Forum DAUN, Leopoldstraße 5, Telefon 06592-9513-12/13, www.forum-daun.de sowie bei allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen. An der Abendkasse kosten die Tickets 17 Euro.

Tickets sind im FORUM Daun erhältlich oder unter www.ticket-regional.de

29.04.2018 Motorradwallfahrt mit Gottesdienst um 11.30 Uhr

mit einem Stand der VOR-TOUR der Hoffnung in der Nähe der Kirche. Davor eine kleine Radtour um die VOR-TOUR der Hoffnung zu präsentieren. Abfahrt ab Bernkastel-Kues – Ca. 20 km – eine Stunde

Treffpunkt 8.45 Uhr Norma Bernkastel-Kues, Handwerkstr.1 dort können wir parken und mit den Rädern losfahren.

Wer hat Zeit und Lust daran teilzunehmen und mit zu helfen?

Bitte melden bei

– Katja Leis –
mobil: 0172/548 9557

k.leis@norma-online.de

29.04.2018 Mill Man Trail in Echternach
Präsentation und Stand mit Dosenwurstverkauf
30.04.2018 „Riesling tanzt“ Leiwen
„Riesling tanzt“ Wein – Probe –Party der örtlichen Jungwinzer 17.00 Uhr – 21.00 Uhr anschl. Weinparty
Präsentation und Stand VOR-TOUR der Hoffnung
Mai
06.05.2018
10 bis 18 Uhr
RheinRadeln zwischen Oppenheim und Worms
Autofreier Sonntag auf der alten B9 zwischen Worms und Oppenheim
Ansprechpartner: Dieter Saueressig: dieter.saueressig@gmx.de oder 0152/01709698

weitere Infos

18.05.2018
18.30 Uhr
„Schulweinprobe“
Für alle Freunde des guten Weines findet am 18.05.2018 um 18.30 Uhr im Weingut Hemmes Vinothek & Weinschule Hemmes Grabenstraße 34 55411 Bingen-Kempten statt. Eine Übernachtung kann organisiert werden.
Ansprechpartner: Dieter Saueressig: dieter.saueressig@gmx.de oder 0152/01709698
Ulrich Mönch: ulrich.moench@bingen.de oder 0175 – 22 58 205

weitere Infos

19.05.2018
15.00 Uhr
Samstag, 19.05.2018 15.00 Uhr in Appenheim
Übergabe des Behinderten-Autos, Spendenlauf und Fallschirmabsprung durch Eberhard Gienger. Wer in der Nähe zu Haus ist, kann dort „Flagge zeigen“ und das Team Saueressig und Heppel unterstützen. Eberhard holt an diesem Tag seinen Sprung nach, der witterungsbedingt bei unserem Stopp in 2017 in Appenheim nicht zu Stande kam.
19.05.2018 Pfingstfest am Weinbrunnen in Piesport
(Veranstalter Winzertanzgruppe Piesport e.V. 1978 )
Präsentation und Dosenwurstverkauf durch Metzger vor Ort
 27.05.2018 Verkaufsoffener Sonntag (Ingelheim, Sebastian-Münster Platz, Neue Mitte)
„Ingelheimer Halbe“ 2018 …morgens laufen —– mittags kaufen in Verbindung mit dem „Spargelsonntag“
Verkaufsoffener Sonntag mit vielen Aktivitäten und einem Stand „VOR-TOUR der Hoffnung“. (Verkauf von Obstsalat, Spendensammlung, Tombola?)An diesem Tag (27.05.2018) ist auch die Eröffnung vom Ingelheimer Stadtradeln, wo wir mit einem VOR-TOUR Team teilnehmen könnten.
Bitte bei Dieter Saueressig per Telefon, Mail oder persönlich melden. Genauere Angaben dazu folgen dann noch.
Dieter Saueressig ,Tel.: 06764/2482 oder 0152/01709698 oder dieter.saueressig@gmx.de
Juni
01.-03.06.2018 Rheinland-Pfalz-Tag in Worms
Der ACV Automobil-Club „Verkehr“ verteilt an ihrem Info-Stand Stofftaschen mit verschiedenen Informationsflyern und kleinen Werbeartikel. Sie nehmen dafür 0,50 Cent und spenden den Gesamtbetrag aller 3 Tage an die VOR-TOUR. Der eingesammelte Betrag wird zu guter Letzt von Geschäftsführer Horst Metzler verdoppelt.
Dieser Termin wird z. Z. von Heidi und Oswald Haese auf`s machbare abgeklopft.
02.06.2018,
30.06.2018,
14.07.2018,
16.07.2018,
18.07.2018,
25.08.2018
KD „Rheintanzen“
Unser Mitradler und KD-Vorstand Achim Schlömer bietet uns an bei der beliebten Veranstaltung „Rheintanzen“ Dosen-Sammlungen auf dem Schiff durchzuführen. Er verspricht sich diesbezüglich einiges. Darüberhinaus gehen von jedem Ticket 2,00 € an die VOR-TOUR.
Termine: 02.06.2018, 30.06.2018, 14.07.2018, 16.07.2018,18.07.2018, 25.08.2018
Meldungen bei Jürgen Grünwald: jgruenwald52@gmail.com oder 0171/4302686
03.06.2018 Benefizkonzert des Musikverein Heimbach-Weis zu Gunsten der VOR-TOUR der Hoffnung e.V.
Der Musikverein Heimbach-Weis ist durch Auftritte unter anderem in Funk und Fernsehen, sowie bei Rheinland- Pfalz-Tagen und Konzertreisen ins Ausland bekannt. Das Repertoire deckt von Polkas über Märsche bis hin zu Operetten und moderner Blasmusik ein breites musikalisches Spektrum ab.Ein wichtiges Ziel des Musikvereins war es immer, Jugendliche an die Blasmusik heran zu führen und Ihnen somit eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung zu ermöglichen. Dass dieses Konzept aufgeht, können Sie anhand der vielen jungen Musikerinnen und Musiker auf der Bühne erkennen.In diesem Jahr unterstützt er mit einem Konzert die VOR-TOUR der Hoffnung.Das Benefizkonzert beginnt am 03. Juni 2018 um 19.00 Uhr, Einlass ist ab 17:30 Uhr. Der Musikverein wird in dem etwa zweistündigen Konzert die schönsten Musikstücke seines aktuellen Repertoires mit vielen, bekannten Welthits zum Besten geben. Gespannt sind die Musiker auf ihren ersten Auftritt in der erst kürzlich restaurierten Gießhalle der Sayner Hütte, einem Industriedenkmal von Weltrang und faszinierendem Ort für besondere Anlässe.
Das Orchester ist ein Garant für anspruchsvolle Musik auf höchstem Niveau. Unter dem langjährigen Dirigat von Olaf Stumpf laufen die Musikerinnen und Musiker immer wieder zu Hochformen auf.
Die Eintrittskarten kosten im Vorverkauf 12,- Euro, an der Abendkasse (falls es dann noch Karten gibt) 14,50 Euro. Tickets erhalten Sie im Besucherzentrum Krupp’sche Halle, Tel. 02622 9042704 , unter info@saynerhuette.org oder bei der AGIP-Tankstelle Heimbach-Weis, Engersgaustraße.
Die Kümmerer der Vor-Tour der Hoffnung der Region laden zu diesem außergewöhnlichen Konzert ein. Sie hoffen auf ein volles Haus und ein gutes Benefiz-Ergebnis.
Um das Ergebnis zu verbessern, laden wir sie auch herzlich zu Spenden oder zu Werbeauftritten im Forum der Gießhalle anlässlich des Konzertes ein. Es besteht die Möglichkeit Roll-Banner aufzustellen. Bei Interesse erbitten die Veranstalter eine Mail an volker.gelhard@gmail.com .
Das Spendenkonto lautet: Vor-Tour der Hoffnung,
IBAN: DE67 5745 0120 0102 2195 32 · SWIFT-BIC: MALADE51NWD bei der Sparkasse Neuwied, Stichwort: Benefiz-Konzert Musikverein Heimbach-Weis.
09.06.2018 Cycling-Marathon „Vor-Tour der Hoffnung“ Monte Mare Andernach

Das monte mare Andernach stellt am 09. Juni schon zum fünften Mal die Außentrainingsfläche kostenlos für einen großen Cycling-Marathon unter dem Sonnensegel zur Verfügung. 6 erfahrene Presenter werden 5 Stunden lang den Marathon mit stimmungsvollen Einheiten anheizen.

16.06.2018
19.00 Uhr
Abschiedsgala der Thürmer-Schwestern in Mainz-Drais
Abschiedsgala der Thürmer-Schwestern (Weltmeisterinnen im Kunstradfahrerinnen), die im letzten Jahr erstmalig bei uns mit dabei waren und von der VOR-TOUR infiziert wurden. Der Reinerlös dieser Veranstaltung geht an unsere Tour.
Karten kosten 6,00 € und können unter RV1905-finthen@-online.de bestellt werden. Als offizielle Vertreter der Tour nehmen die Ehepaare Heppel, Saueressig und Grünwald teil.
22.06.2018 Münz-Firmenlauf
Unser wichtiger Partner, Sander Gourmet, beteiligt sich mit großer Belegschaft am Münz-Firmenlauf am Deutschen Eck. Treffpunkt: 16.00 Uhr
Wir bekommen hier die Möglichkeit die VOR-TOUR innerhalb des Sander-Standes zu präsentieren. Das Startgeld geht komplett an die VOR-TOUR. Der Wunsch von Peter Sander: „Es wäre schön, wenn 2 Promis dabei sein könnten.
Meldungen bei Jürgen Grünwald: jgruenwald52@gmail.com oder 0171/4302686
24.06.2018 Tal to Tal St. Goar
Hier dürfen und wollen wir nicht fehlen
Anmeldungen bei Jürgen Grünwald
Juli
28.07.2018 150 Jahre Piesporter Goldtröpfchen
Festival an der römischen Kelteranlage
Präsentation
Ansprechpartner für alle 4 Events: Johnny Klein: johnnyklein.morbach@googlemail.com oder 0171/8391689
August
05.-07.08.2018 23. VOR-TOUR der Hoffnung rollt zugunsten krebskranker Kinder
18.08.2018 CHARITY-GOLF-TURNIER zu Gunsten der VOR-TOUR der Hoffnung
Am Samstag, 18.08.2018 wird auf der 18-Loch-Anlage des „Golfcourse Siebengebirge“ in Windhagen ein Golf-Event für krebskranke und hilfsbedürftige Kinder durchgeführt.Spielform: 4er-Florida-Scramble über 18 Löcher (Vier Spieler bilden ein Team – Mannschaftszählspiel)Viele prominente Mitstreiter aus den Reihen der Benefiz-Radtour haben ihr Interesse bekundet dabei zu sein bzw. haben ihre Teilnahme fest zugesagt. Die Sportlegenden Norbert Schramm und Sven Ottke haben gemeinsam die Schirmherrschaft übernommen und unterstützen die Turnier-Organisatoren bereits zu einem sehr frühen Zeitpunkt.„Mit diesem Golf-Turnier wollen wir ein Zeichen setzen für ein Miteinander und Füreinander zum Wohle von Kindern, die unsere Hilfe benötigen“, so VOR-TOUR-Kümmerer und Ansprechpartner Thomas Puderbach (thomaspuderbach@gmx.de) sowie Thomas Meschke (01578-7180571).Startgeld: Mitglieder des GC Waldbrunnen sowie Mitglieder der Alliance 99 Eur, Gäste 129 Eur inkl. Rundenverpflegung – sowohl am „Halfwayhouse“ als auch an einigen Spielbahnen, Abendveranstaltung mit Buffet, Livemusik und Überraschungsgästen.Karten nur für die Abendveranstaltung: 29 EurDer Reinerlös der gesamten Veranstaltung fließt zu 100% in die VOR-TOUR der Hoffnung, die seit 23 Jahren als Benefiz-Radtour für krebskranke und hilfsbedürftige Kinder unterwegs ist.
September
15.09.2018 Rhein in Flammen – Die Nacht der Loreley 2018 in St. Goar
VOR-TOUR Infostand in der Stadt und Verkauf von „Hausgemachtem“ (gestaltet von den Rhein-Hunsrück Kümmerern)
23.09.2018 Die Charity-Golf-Trophy zu Gunsten der VOR-TOUR der Hoffnung e.V.
Am 23. September 2018 findet die 2. Charity-Trophy auf der Anlage des Golfclubs Rhein-Wied e.V. statt.
Veranstalter ist wie im Vorjahr, die VOR-TOUR der Hoffnung e.V. zusammen mit dem Golfclub Rhein-Wied. Der Golfclub Rhein-Wied e.V. ist stolz darauf, diese Veranstaltung auf seiner Golfanlage durchführen und an ihr auch aktiv mitwirken zu dürfen.Bei dem Turnier im vergangenen Jahr wurde von den knapp 90 Golfer eine Spendensumme in Höhe von 7.300 EURO erreicht.
Oktober
November Mitte November Döppekooche-Essen zu Gunsten der VOR-TOUR der Hoffnung
im Hotel Restaurant Anker (Rheinpromonade)
18.11.2018 Landespolizei-Orchester spielt für die VOR-TOUR der Hoffnung
Am 18.11.2018 findet das Jahres-Konzert der Volksbank Hunsrück-Nahe statt.
Infos folgen
Dezember