Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie hier

Alle akzeptieren Auswahl akzeptieren Details einblenden Weitere Informationen

Die Benefiz-Radtour in Rheinland-Pfalz

Die VR Bank Rhein-Mosel eG (vorher Neuwied-Linz eG) unterstützt wieder die VOR-TOUR der Hoffnung

 

Sebastina Jacke (Teamleiter GS-Waldbreitbach), Hans-Hermann Walkenbach, Matthias Herfurth (Vorstand)

Eigentlich sollte in diesem Jahr die JUBILÄUMS-VOR-TOUR (25 Jahre) stattfinden, aber das Coronavirus stoppte die Benefiz-Radler. Die Sorgen und Nöte der kranken Kinder, der Eltern, der Kliniken und Hilfsorganisationen werden aber dadurch nicht geringer. So versucht jeder der Radler für krebskranke und hilfsbedürftige Kinder auf irgendeine Weise möglichst viele Spendengelder zu
sammeln, die am Jahresende an entsprechende Institutionen in Rheinland-Pfalz verteilt werden können.
Seit 23 Jahren ist die VR-Bank ein zuverlässiger Partner der VOR-TOUR. Sie sagte auch in diesem Jahr ihre Unterstützung für das 25-jährige Bestehen der VOR-TOUR zu. So wurde eine bemerkenswerte Spende von 2.000,00 Euro in der Zweigstelle Waldbreitbach an Hans-Hermann Walkenbach aus Roßbach, ehemaliger VR-Bank Mitarbeiter und seit 23 Jahren Tourteilnehmer, übergeben. HansHermann Walkenbach bedankte sich im Namen der Tour-Organisatoren und der Begünstigten sehr herzlich für dieses Engagement!