Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

OKweitere Informationen
© 2019 VOR-TOUR der Hoffnung  » Kontakt  » Sitemap  » Impressum  » Datenschutz
+49 (0) 171 430 26 86

Die Benefiz-Radtour in Rheinland-Pfalz

VOR-TOUR der Hoffnung trifft Sayner Hütte

Am Samstag, den 25. Mai, wird musiziert und zwar in der Gießhalle der Sayner Hütte. Der Grund? Die VOR-TOUR der Hoffnung. Denn der Verein kooperiert mit der Stiftung Sayner Hütte. Zustande gekommen ist ein Konzert der Extraklasse präsentiert durch den Musikverein Heimbach-Weis. Gemeinsam mit Volker Gelhard und Steffi Zurmühlen spricht Solveig Billigmann über das anstehende Konzert in Bendorf-Sayn und über weitere Planungen und Projekte der VOR-TOUR der Hoffnung sowie der Stiftung Sayner Hütte.


Glücksmomente in Gau-Algesheim

Eine "Rose" als Dankeschön

Gisbert Heppel liegt das Wohl anderer besonders am Herzen. Seit er seine Tochter mit 18 Jahren verloren hat, engagiert er sich im Verein trauernder Eltern in Mainz. Außerdem hat er dafür gesorgt, dass eine Familie einen behindertengerechten Bus für seine Zwillinge bekommen hat. Gute Gründe um ihn zu überraschen: PopCHORn hat nur für ihn "The Rose" gesungen.


TV Mittelrhein-Studiotalk mit Jürgen Grünwald, dem Vorsitzenden der VOR-TOUR der Hoffnung

Die VOR-Tour der Hoffnung ist eine alljährlich stattfindende Benefiz-Radsportveranstaltung zur Unterstützung krebs- und leukämiekranker Kinder. TV Mittelrhein hatte den Vorsitzenden der „VOR-TOUR der Hoffnung“, Jürgen Grünwald zum Studiotalk eingeladen. TV Mittelrhein-Moderatorin Theresa Klöckner interviewte den Vereinsvorsitzenden, wie erfolgreich das diesjährige Radeln für den guten Zweck war und wer sich über die Spenden freuen darf. Hier geht's zum VOR-TOUR der Hoffnung-Talk:

Fleischer und Bäcker spendeten für „Vor“-Tour der Hoffnung

Am 26. Juni konnten die Obermeister der Fleischer-Innung Rhein-Westerwald, Thomas Christian, und der Bäcker-Innung Rhein-Westerwald, Hubert Quirmbach, eine Spende in Höhe von 1.500 Euro an Vertreter der „Vor“-Tour der Hoffnung übergeben. Der stolze Betrag konnte am 10. Mai anlässlich einer gemeinsamen Veranstaltung der beiden Innungen des Nahrungsmittelhandwerks durch Spendenerlöse erzielt werden. Neuwied/Montabaur. Den diesjährigen „Tag […]

weiterlesen

Einfach helfen – mit jedem Schritt etwas Gutes tun

Sander spendet 7.000 € an die VOR-Tour der Hoffnung   Auch in diesem Jahr ist die Sander Gruppe aus Wiebelsheim am MÜNZ Firmenlauf in Koblenz unter dem Motto „Laufen für den guten Zweck“ an den Start gegangen. Für jeden gelaufenen „Sander-Kilometer“ hat das Unternehmen 10 € an die VOR-Tour der Hoffnung gespendet. Das tolle Ergebnis: […]

weiterlesen

28. AUFLAGE VON TAL TO TAL – TRADITIONELL MIT DABEI: DIE VOR-TOUR-RADLER

Sie machten schon was her, die Benefiz-Radler der VOR-TOUR der Hoffnung mit ihrem einheitlichen Outfit. Zum Start in Lahnstein bei unserem Kümmerer Rudi Roth hatten sich trotz hochsommerlichen Temperaturen 33 Radlerinnen und Radler eingefunden. Ein beeindruckendes Bild. Das fand auch Joachim Müller, der Bürgermeister der Stadt Braubach. Er begrüßte die Abordnung -wie schon so oft […]

weiterlesen

Die „VOR-TOUR der Hoffnung“ sagt DANKE

„RUND ums Rheinquartier“ – ein voller Erfolg für krebskranke und hilfsbedürftigen Kinder Ca. 3.000 Euro an Spenden konnten gesammelt werden Lahnstein. Bei besten äußeren Bedingungen und strahlendem Sonnenschein war das Event „RUND ums Rheinquartier“ ein voller Erfolg für krebskranke und hilfsbedürftigen Kinder. Neben dem Schirmherr Roger Lewentz, der gerne der Einladung nachgekommen war, war noch […]

weiterlesen

Großzügige Spende

22. + 23.09.2017 haben die VOR-TOUR Kümmerer aus Rheinhessen eine vom Globus Gensingen unterstützte Tombola veranstaltet. Der erste Preis der Tombola war ein Einkaufsgutschein für das Warenhaus Globus. Der Gewinner, Herr Bialy aus Dorsheim, hat spontan zugesagt, den kompletten Gewinn von 1000,00 € der VOR-TOUR für die krebskranken Kinder zu stiften. Beim Grill-Event auf dem […]

weiterlesen

URGESTEIN DER VOR-TOUR DER HOFFNUNG

Seit 21 Jahren gehört er zur großen Familie der Benefiz-Radler: HANS-WERNER KAMBECK. Zunächst als aktiver Mitradler und dann als unermüdlicher Spenden-Kümmerer. Heimlich, still und leise sammelt er Jahr für Jahr in seinem Freundes- und Bekanntenkreis für die betroffenen Kinder. Das beeindruckende Benefizkonzert des Heimbach Weiser Musikverein in dem historischen Ambiente der Sayner Hütte nahm er […]

weiterlesen

Benefizaktion: Scherer unterstützt VOR-TOUR mit Autos

Simmern. Die Benefizradtour „VOR-TOUR der Hoffnung“ zugunsten krebs- und leukämiekranker Kinder startet in diesem Jahr vom 11. bis 13. August in der Großregion Trier/Luxemburg/Saarland. Großzügige Unterstützung von Unternehmen der Region, von Privatpersonen und Veranstaltern von Aktionen und Festen bringen der Aktion jedes Jahr stattliche Spendensummen ein. Das Simmerner Autohaus Scherer beteiligt sich diesmal sogar mit […]

weiterlesen

Mehr als 10 000 Euro für den guten Zweck

GENSINGEN – Mittlerweile bilden sie ein perfekt funktionierendes Team. Bereits zum sechsten Mal verpackten Tatjana Reis und ihre Mitstreiter von der Vision Tansania in der Vorweihnachtszeit im Globus liebevoll Geschenke. Im Gegenzug freuten sich die rund 30 Helfer, die bis Heiligabend zehn Tage lang in zwei Schichten dafür sorgten, dass die Überraschungen zum Fest glückten. […]

weiterlesen

1. Weihnachts-Tombola im Globus Gensingen

Mit Gisbert Heppel, Laura Lahm, Klaus Heck, Hildegard Maria Luber-Saueressig, Dieter Saueressig, Jürgen Grünwald, Lisa Hattemer, Ottmar Berg, Guido Kratschmer Am Freitag dem 08.02.2019 konnten die Rheinhessen Kümmerer der „VOR-TOUR der Hoffnung“ den Scheck vom Erlös der Weihnachts-Tombola (1. Preis: Ein Ford Fiesta im Wert von 14.200 €, zweiter Preis: Reisegutschein von 2000 €, dritter […]

weiterlesen